Download Bericht über die fünfte Versammlung der Freien Vereinigung by Dr. A. Hilger, Dr. R. Kayser, Dr. E. List, Dr. D. Egger, Th. PDF

By Dr. A. Hilger, Dr. R. Kayser, Dr. E. List, Dr. D. Egger, Th. Weigle (auth.), Dr. A. Hilger, Dr. R. Kayser, Dr. E. List, Dr. D. Egger, Th. Weigle (eds.)

Show description

Read Online or Download Bericht über die fünfte Versammlung der Freien Vereinigung Bayerischer Vertreter der angewandten Chemie PDF

Similar german_13 books

Die habituelle Schulterluxation

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Zur Elementaranalyse der Relativitätstheorie: Einleitung und Vorstufen

Inhaltsübersicht. - I. Einleitung. - II. Die Bedeutung der „Grundlagen“ in der Auffassung Hilberts und Einsteins. - III. Erörterung einiger Vorfragen zu den Darlegungen Weyls. - IV. Das challenge des Augenblicks. - V. Das challenge des Ortes. - VI. Das challenge der Bewegung, des zugehörigen Zeitverlaufs und der Wegbahn.

Additional info for Bericht über die fünfte Versammlung der Freien Vereinigung Bayerischer Vertreter der angewandten Chemie

Sample text

Kopp-Münster: Ich hatte Gelegenheit, einen Pfeffer mit 9,2% Asche zu beanstanden. Der Sachverständige des Angeklagten sagte, es sei noch natürlicher Pfeffer und der Händler wurde freigesprochen. Doch der Amtsanwalt legte Berufung ein und der Mann wurde zu 30 Mk. Strafe verurtheilt. Er wird sich jedoch nicht zufrieden geben und wieder appelliren. Ich habe dabei einen Einblick in diese Verhältnisse gewonnen. Ich erinnere mich eines Falles, der in Münster vorgekommen. Hiernach hatte der betreffende Grosshändler ein grösseres Quantum schwarzen Pfeffer erhalten.

Die Provinz Alicante nennt Fr o j o , der bekannte süditalienische Oenologe, die klassische Erde in Bezug sowohl auf die Quantität als die Verschiedenartigkeit und Güte der Weine, deren Alkoholgehalt zwischen 12 und 20% wechselt. Sie werden in grosser Menge ausgeführt und sind in ganz Europa bekannt. Der berühmteste Rothwein dieser Provinz ist der Fondillon, der im Handel einfach als Alicante, in Deutschland als echter Malaga verkauft wird. Er behält längere Zeit eine dunkelrothe Farbe, nach und nach aber setzt sich die Farbe an den Wänden ab, so dass der Wein purpurroth wird.

Das ursprünglich reinste Wasser hat. Ich denke, es wird besser sein, den Herrn Fabrikanten etwas auf die Finger zu sehen, als der sterilisirenden Wirkung der Kohlensäure zu viel zu vertrauen, die sich immerhin erst in einigen Tagen entfaltet. Man kann die Fabrikanten nicht zwingen , das Wasser direkt aus der Leitung zu verarbeiten. Sie sammeln es in Reservoirs und dort mag es den enormen Gehalt an Microorganismen erhalten , der es, wenn es nicht abgelagert, sondern frisch getrunken wird, gefährlicher erscheinen lässt als ~ - 39- frisches Brunnenwasser!

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 45 votes