Download Die Entropietafel für Luft und ihre Verwendung zur by Paul Ostertag PDF

By Paul Ostertag

Show description

Read Online or Download Die Entropietafel für Luft und ihre Verwendung zur Berechnung der Kolben- und Turbo-Kompressoren PDF

Similar german_13 books

Die habituelle Schulterluxation

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Zur Elementaranalyse der Relativitätstheorie: Einleitung und Vorstufen

Inhaltsübersicht. - I. Einleitung. - II. Die Bedeutung der „Grundlagen“ in der Auffassung Hilberts und Einsteins. - III. Erörterung einiger Vorfragen zu den Darlegungen Weyls. - IV. Das challenge des Augenblicks. - V. Das challenge des Ortes. - VI. Das challenge der Bewegung, des zugehörigen Zeitverlaufs und der Wegbahn.

Extra resources for Die Entropietafel für Luft und ihre Verwendung zur Berechnung der Kolben- und Turbo-Kompressoren

Example text

Wie die Gl. (40) zeigt, ist diese Druckhöhe von der Natur des zu fördernden Stoffes unabhängig. Uz Man kann die Grundgleichung durch einige Umformungen wesentlich vereinfachen. Bezeichnet cx 2 den Winkel zwi. sehen der absoluten Austrittsgeschwindigkeit c2 und der Umfangsgeschwindigkeit u 2 , so folgt aus dem Dreieck (Abb. 15) ebenso womit Setzt man für normalen Gang voraus, die Luft trete in radialer Richtung in das Rad ein, d. h. cx 1 = 90°, so ist H_ - Abb. 15. U 2 C 2 COBIX 2 _ --g-- - u 2 c 2 ,.

Dabei ist der Spannungsabfall berücksichtigt, den die Luft während des Durchfließens erleidet. Ferner ist vorausgesetzt, daß in jeder Stufe 47 Reibung der umlaufenden Radscheibe. der zweiten Gruppe eine Druckhöhe von h = 1200 m erzeugt werden kann. Dadurch yermindert sich die Stufenzahl um 2 Räder, wenn der Enddruck 8 ata betragen soll. Die Werte in Zahlentafel 12 enthalten. Zahlentafel 12. II. dp 0,490 0,540 0,492 0,657 0,721 0,817 0,890 P2 P2/P1 3,840 4,380 4,972 5,629 6,350 7,167 8,057 1,15 1,142 1,137 1,132 1,130 1,128 1,125 I Verdichtungsarbeit: AL= 0,24 (160,6 t\ 22,0 34,0 44,0 52 58 63 65 + 108,0) = t2 1 12- tl 38,0 50,0 60 67,5 73,4 77,7 79,4 16,0 16,0 16,0 15,5 15,4 14,7 14,4 108,0 64,5 kcalfkg.

Obschon die Wärmeableitung innerhalb einer Stufe den Arbeitsbedarf nur wenig vermindert, besitzt die Kühlung doch große Bedeutung, wenn viele Räder hintereinander geschaltet sind. Man erkennt diese \Virkung am besten, wenn das Entropiediagramm unter der Voraussetzung gezeichnet wird, das Gas vermöge sich zwischen je zwei Stufen bis zur Temperatur am Anfang der ersten Stufe abzukühlen. Ob dieser Wärmeentzug zum Teil schon innerhalb einer Stufe geschieht, oder ob die entstandene Wärme wirklich völlig zwischen der einen und der nächstfolgenden Stufe entfernt wird, ist nach den gegebenen Erklärungen ohne Belang.

Download PDF sample

Rated 4.02 of 5 – based on 11 votes