Download MR-Tomographie des Skeletts und der peripheren Weichteile by Priv.-Doz. Dr. med. Klaus Bohndorf (auth.) PDF

By Priv.-Doz. Dr. med. Klaus Bohndorf (auth.)

Das Hineinwachsen der MR-Tomographie in die klinische regimen und die Entdeckung neuer Anwendungen vollziehen sich vor unseren Augen schrittweise und doch mit bemerkenswerter Schnelligkeit, ganz ähnlich wie bei der Entwicklung der Computertomographie. Hier wie dort stand zunächst die zerebrale und medulläre Diagnostik ganz im Vordergrund. Die systematische Prüfung der Methode in anderen Organbereichen, die virtuose Beherrschung des komplizierten Instru­ mentariums der Physik und der Technik eröffneten nach und nach weitere Möglichkeiten. Die Skelettdiagnostik ist dem Radiologen zwar wohl vertraut, dennoch bietet die MR-Tomographie hier Neues und Ergänzendes, zweifellos Besonderes aber auf dem Gebiet der Weichteildiagnostik. Aufgrund seines Interesses an der konventionel­ len Röntgendiagnostik bei Ki10chen- und Gelenkprozessen wandte sich Herr Hohndorf sehr frühzeitig der MR-Thematik zu und sam­ melte in Köln und Aachen Erfahrungen. Er hatte dabei das Glück, gewissermaßen mit dieser neuen Untersuchungstechnik aufzuwachsen und die neuen Möglichkeiten mit zu erkunden. Von diesen Erfahrun­ gen aus erster H~md lebt das Buch; es faßt den derzeit erreichten Stand eines interessanten, bisher in dieser shape nicht behandelten Aspekts der sich ausweitenden MR-Diagnostik in prägnanter shape zusammen und gibt damit wertvolle Hinweise sowohl für die Auswer­ tung der MR-Untersuchung selbst und als auch für die Entscheidung zur MRT als weiterführende radiologische Diagnostik. Aachen, im Herbst 1990 Prof. Dr. R. W. Günther Vorwort Die Magnetresonanztomographie der Knochen, peripheren Weich­ teile und Gelenke hat sich in den meisten MR-Zentren zum wichtig­ sten, nichtneuroradiologischen Anwendungsgebiet entwickelt.

Show description

Read Online or Download MR-Tomographie des Skeletts und der peripheren Weichteile PDF

Similar orthopedics books

Cancer in the Spine: Comprehensive Care

Wonderful physicians and researchers from prestigious melanoma facilities world wide supply their services in present and leading edge administration of melanoma within the backbone. those authors collect the most recent considering from various fields of medication to supply, in a single quantity, a advisor to coordinated administration of all points of spinal tumors overlaying chemo- and radiation treatment, ache administration, diagnostic radiology, in addition to reconstructive surgical procedure and palliative care.

Classification and diagnosis in orthopaedic trauma

A hugely illustrated ebook offering concise but entire details on fracture class and administration. The textual content has been built in line with the necessities of orthopaedic surgeons in education. the 1st part covers basic rules corresponding to terminology and working with a number of trauma; following sections take the reader systematically via areas of the physique and some of the attainable fractures, overlaying prognosis, therapy and therapeutic in every one case.

Atlas of Human Limb Joints

The purpose of this booklet is to provide as thoroughly as attainable an outline of the joints of the human limbs, utilizing pictures and drawings of anatomical dissections. latest descriptive anatomical bills are frequently theoretical and never associated with practical job of the joints involved; they lack functional demonstra­ tion of the anatomy.

Advances in Metallic Biomaterials: Tissues, Materials and Biological Reactions

This publication stories primary advances within the use of steel biomaterials to reconstruct difficult tissues and blood vessels. It additionally covers the most recent advances in consultant steel biomaterials, akin to stainless steels, Co-Cr alloys, titanium and its alloys, zirconium, tantalum and niobium established alloys.

Extra info for MR-Tomographie des Skeletts und der peripheren Weichteile

Sample text

Das MRT-Bild ist nicht von anderen akuten Formen der Myositis zu unterscheiden. 1 Muskelverletzungen Es liegen nur wenige Erfahrungen mit der Anwendung der MRT bei akuten Muskelverletzungen vor. Potentiell ist das Verfahren wie keine andere bildgebende Methode in der Lage, Muskelzerrungen und insbesondere den Muskelriß darzustellen. Sowohl T1- als auch T2-gewichtete Bilder sind anzufertigen. Kennzeichen des Muskelrisses sind sich diffus ausbreitendes Ödem und Blut, wobei im Akutstadium der Verletzung beides nicht trennbar ist.

1). T2-gewichtete FLASH-Sequenzen mit relativ langer Repetitionszeit (TR 300400 ms), einer Echozeit von 22 ms und einem Flipwinkel von 40° haben sich unserer Erfahrung nach zur Abklärung von Weichteilprozessen ebenfalls bewährt. 1. Untersuchungstechnik bei Läsionen der peripheren Weichteile Primäruntersuchung 2 Meßsequenz TR [ms] TE [ms] Schichtdicke [mm] Schichtzahl Bildebene SE SE 1800-2200 20/90-120 (Doppelecho) 5-8 400-600 20-30 5-8 Maximal Transversal Meßdurchgänge Maximal Koronar (Sagittal/transversal) 1 2 Bei pathologischem Prozeß (fakultativ) Meßsequenz TR[ms] TE [ms] Schichtdicke [mm) Schichtzahl Bildebene Meßdurchgänge 3 4 5 Gradientenecho (FLASH) SE SE mit Gd-DTPA 2000 400-600 20-30 5-10 300-400 20 5-10 Maximal Entspr.

Der Anteil der signalarmen Tumoren liegt jedoch, betrachtet man die einzelnen primären Knochentumoren, am höchsten (ca. 35%). Dieses Verhalten korreliert histologisch mit dem hohen Anteil an Knochenneubildung. Die Osteosarkome kommen im MRT überwiegend inhomogen zur Abbildung (ca. 95%). Homogen sind Osteosarkome dann, wenn allein mineralisierter, signalloser Tumorknochen vorliegt. Beim Osteosarkom sind MR-tomographisch schon bei der Primärdiagnostik teilweise nekrotisch-zystische Areale oder hämorrhagische Tumorkomponenten nachzuweisen (Abb.

Download PDF sample

Rated 4.30 of 5 – based on 33 votes