Download Stahl-und Temperguß: Ihre Herstellung, Zusammensetzung by Erdmann Kothny, H. Haake PDF

By Erdmann Kothny, H. Haake

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Stahl-und Temperguß: Ihre Herstellung, Zusammensetzung Eigenschaften und Verwendung PDF

Similar german_13 books

Die habituelle Schulterluxation

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Zur Elementaranalyse der Relativitätstheorie: Einleitung und Vorstufen

Inhaltsübersicht. - I. Einleitung. - II. Die Bedeutung der „Grundlagen“ in der Auffassung Hilberts und Einsteins. - III. Erörterung einiger Vorfragen zu den Darlegungen Weyls. - IV. Das challenge des Augenblicks. - V. Das challenge des Ortes. - VI. Das challenge der Bewegung, des zugehörigen Zeitverlaufs und der Wegbahn.

Extra resources for Stahl-und Temperguß: Ihre Herstellung, Zusammensetzung Eigenschaften und Verwendung

Sample text

Dieser geringe Abbrand ist ein weiterer Vorteil des Elektroofens. c) Vorgänge im sauren Ofen. Im sauren Elektroofen wird ebenfalls nahezu ausschließlich mit Altwerkstoffen gearbeitet. In diesem Ofen können Phosphor und Schwefel nicht entfernt werden; es ist daher notwendig, daß der Einsatz phosphor- und schwefelarm ist. Die Arbeitsweise ist grundsätzlich die gleiche wie die im sauren Siemens-Martin-Ofe n. Die Reaktionen lassen sich jedoch im Elektroofen infolge der genaueren Regelung der Temperatur und der Möglichkeit, daß der Schlacke jederzeit die zweckentsprechends te Zusammensetzung gegeben werden kann, \iel besser beeinflussen.

Wärmequelle auf einElektroden- zeine Punkte. Verwenbrüche dung von Elektroden _ ----1 Stromstärke -------c----~'---------------+---------------- Induktions- Gleichmäßige Stromentnahme. öfen Gute Durchmischung des Bades. Geringer Stromverbrauch bei flüssigem Einsatz Teuer in der Anlage, sowohl der Ofen an und für sich als auch der ganzen elektrischen Anlage, da zwischen Ofen und Kraftanlage zur Regelung der Periodenzahl ein rotierender Umformer eingeschaltet werden muß. Keine Schlackenbeheizung; kann wirtschaftlich nur mit flüssigem Einsatz betrieben werden.

Stahlguß mit 0,27% C bei 1000° geglüht. V= 80. Fig. 25. Stahlg uß mit 0,27% C bei 800° geglüht. V= 80. gibt die Gütewerte des ungeglühten und bei verschiedenen Temperaturen geglühten Stahlgusses mit 0,27 C und 0,80% Mn wieder. Ändernng der Gütewerte die weitgehendste ist. Tabelle 16. Zustand ungeglüht gegl. 770° 820° 850° 880° Einschnürung Fließgr. cm' Dehnung "'• ' I• Kerbzähigkeit mkglcm' 23,37 22,23 27,60 28,47 26,53 43,40 46,83 47,72 48,03 47,43 13,10 21,80 26,17 24,37 23,97 14,21 33,77 41,90 40,47 32,27 2,94 3,29 4,05 9,39 7,89 W armbehandlung.

Download PDF sample

Rated 4.24 of 5 – based on 9 votes