Download Untersuchung des Wassers an Ort und Stelle by Prof. Dr. Hartwig Klut (auth.) PDF

By Prof. Dr. Hartwig Klut (auth.)

Show description

Read Online or Download Untersuchung des Wassers an Ort und Stelle PDF

Similar german_13 books

Die habituelle Schulterluxation

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Zur Elementaranalyse der Relativitätstheorie: Einleitung und Vorstufen

Inhaltsübersicht. - I. Einleitung. - II. Die Bedeutung der „Grundlagen“ in der Auffassung Hilberts und Einsteins. - III. Erörterung einiger Vorfragen zu den Darlegungen Weyls. - IV. Das challenge des Augenblicks. - V. Das challenge des Ortes. - VI. Das challenge der Bewegung, des zugehörigen Zeitverlaufs und der Wegbahn.

Extra resources for Untersuchung des Wassers an Ort und Stelle

Example text

Marzahn, Mitteil. a. d. Landesanstalt f. Wasserhyg. Berlin 1915. Heft 20. S. 37; K. Thumm, ebenda. Heft 26. 1921. S. 179 u. Heft 27. 1921. S. 168 u. 174; ferner H. Klut, ebenda. 1919. Heft25. S. 150, 177 u. 188 u. H. Stooff, ebenda 1917. Heft 22. S. 194. 1) 1915. - - 500 (29,4) - - - - - CaC12 (entspr. D. ) MgCI2 (entspr. D. ) FeCI 2 (entspr. Fe) MnCI 2 (entspr. Mn) Na2 S04 - - - - - (73,7) 1250 - - - - - 312,5 I i I 300 - - - - - - - - - - 150 ! I II I - - - - - ( 1,6) 28 (25,2) 500 150 (0,8) 1,8 (0,15) 0,35 (7,9) 135 (23, 7) 470 40 420 - I - 165 350 I Stooff I !

Auch in Nitrit 1 ). Gleichwohl kommen auch Brunnenwässer mit einem Gehalt von 10 bis 30 mg Salpetersäure im Liter und auch noch mehr vor, ohne daß dieser Befund zu Bedenken Veranlassung geben könnte, weil die sonstige Beschaffenheit des betreffenden Wassers und die örtliche Lage der Brunnen hygienisch einwandfrei sind. Selbst ein noch höherer Gehalt an Nitraten im Wasser kann unter Umständen bei einem im übrigen guten Wasser in gesundheitlicher Hinsicht ohne Bedeutung sein. So haben z. B. die Leitungswässer von nachstehend aufgeführten Städten 2) einen verhältnismäßig hohen Gehalt an Nitraten: Aschaffenburg 33 mg Emden .

Aufl. Bd. 2. S. 3 u. 122. Die Oxydierbarkeitsbestimmung eines Wassers durch Kaliumpermanganat ist am Orte der Entnahme infolge des Kochens der Probe usw. mehr oder weniger unbequem und zeitraubend. Nach meinen Untersuchungen kann diese Bestimmung bei Trinkwässern sowie bei nicht durch organische Stoffe allzustark verunreinigten Oberflächenwässern später im Laboratorium noch gut ausgeführt werden. Die erhaltenen Unterschiede sind fast stets praktisch ohne Belang, sofern dafür Sorge getragen wird, daß die betreffenden Wasserproben in möglichst gefüllten und gut verschlossenen, reinen Flaschen der betreffenden Untersuchungsstelle unverzüglich zugesandt werden.

Download PDF sample

Rated 4.42 of 5 – based on 45 votes