Download Volkstümliche Namen der Arzneimittel, Drogen und by G. Arends (auth.), G. Arends (eds.) PDF

By G. Arends (auth.), G. Arends (eds.)

Show description

Read or Download Volkstümliche Namen der Arzneimittel, Drogen und Chemikalien: Eine Sammlung der im Volksmunde gebräuchlichen Benennungen und Handelsbezeichnungen PDF

Similar german_13 books

Die habituelle Schulterluxation

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Zur Elementaranalyse der Relativitätstheorie: Einleitung und Vorstufen

Inhaltsübersicht. - I. Einleitung. - II. Die Bedeutung der „Grundlagen“ in der Auffassung Hilberts und Einsteins. - III. Erörterung einiger Vorfragen zu den Darlegungen Weyls. - IV. Das challenge des Augenblicks. - V. Das challenge des Ortes. - VI. Das challenge der Bewegung, des zugehörigen Zeitverlaufs und der Wegbahn.

Extra info for Volkstümliche Namen der Arzneimittel, Drogen und Chemikalien: Eine Sammlung der im Volksmunde gebräuchlichen Benennungen und Handelsbezeichnungen

Example text

Cerasorum. ChrlstJstrauchwurz: Rad. Gentianse. Chrlstlwundhellpnaster: Empl. fusc. camph. Chrlstlwundkraut: Herb. Hyperici. Christkarde: Rad. Helleb. nigr. Christkartenwurzel: Rad. Hellebori nigri. Christkoken: Troch. Liquiritiae. Christöl: 01. animale foet. Chrlstoffleöl: 01. Ricini. Chrlstophskraut: Hrb. Actaeae. Christpalmenöl: 01. Ricini. ChrlstpDaster: Emp1. fusc. camph. - Emp1. Litharg. simpl. Chrlstrosenpßaster: Empl. fusc. fuscum camph. Empl. Lithargyri simpl. Ungt. rosat. ChristschwelBkraut: Herb.

Blschoffessenz: Tinct. episcopal. BIschoffextrakt: Tinct. episcop. BIschoffrosen: Flor. Rosae. Bischoffrosenblätter: Flor. Rosas. BIschofftee: Spec. pect. c. fruct. Biselbloama: Herb. Taraxaci. Bisengwurzel: Rad. Sumbuli. Bismarckpulver: Chinin. valer. BIsqult mer: Ossa sepiae. Bissanliwurzel: Rad. Taraxaci. BIßkraut: Herb. Pulsatillae. Biswabrawurz: Rhiz. Bistort. BIßwurzkraut: Herb. Pulsatillae. Bitscherlingsamen: Fruct. Conii. Bltteraal: Aloe. Bitteralsem : Herb. Abrotani. Bltteragaric: Agaricus.

Cochleariae. Bitterkreuzwurzei: Rad. Gent. Persicariae. Bittermagenpulver: Cort. Chinae pulv. Bittermandelessenz: O!. Amygd. amar. aeth. )Benzaldehyd. di!. Bittermandelöl, künstliches: Benzaldehyd. ) Nitrobenzo- Bittermandeltropfen: Aqua Amygd. amarar. diluta. Bitterpulver: Species ad long. vit. Magnes. sulfuric. Bitterrinde: Cort. Chinae. -, mexikanische: Cort. Copalchi. Bittersäure: Acidum picrinicum. Bittersalz: Magnesia sulfurica. -, englisches, Saidschützer, SeidIitzer: Magnes. sulfuric. Bitterspähne: Lign.

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 31 votes